Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Suche

 

 

 

 

 

 

weitere Infos zum Kongress.

ANMELDUNG zum Kongress

 

Der 8. URBAN MINING Kongress findet am 7. und 8. November 2018 im Rahmen der RECYCLING-TECHNIK im Kongresszentrum der Messe Westfalenhallen Dortmund statt.

 

Schwerpunktthema 2018 - Design for Urban Mining

Gestaltung von Produkten, Verfahren und Bauwerken

 

VORTRÄGE

-      Urban Mining Design - Vorstellung Recyclingatlas - Prof. Dipl.-Ing. Annette Hillebrandt - Architektin BDA - Bergische Universität Wuppertal - ms ah architektur

-      Kreislauffähige Baukonstruktionen - Lösbare Verbindungen: Kostenvergleich konventioneller und recyclinggerechter Konstruktionen - Dipl.-Ing. Petra Riegler-Floors - Architektin- Bergische Universität Wuppertal

-      Die Urbane Mine entwerfen - Prof. Dirk E. Hebel - Karlsruher Institut für Technologie

-      Urban Mining - Ressourcenschonung im Anthropozän - Dipl.-Wirtschaftschemiker Felix Müller Umweltbundesamt

-      Bewertung der Kreislaufpotenziale von Baukonstruktionen in der Neubauplanung - Anja Rosen M.A. - Architektin - Bergische Universität Wuppertal

-      Vergangenheitsbewältigung beim Gebäuderückbau: Grenzen des Rohstoffkreislaufs und Risiken für die Zukunft Dr.-Ing. Paul Kamrath - Paul Kamrath Ingenieurrückbau GmbH, Dortmund

 

PREISVERLEIHUNGEN

-      Feierliche Verleihung des URBAN MINING Award 2018

-      1. Urban Mining Student Award Architektur (UMSA) - Vorstellung der Arbeiten und Preisträger - Die Preisträger des 1. UMSA erläutern ihre Arbeiten

 

Weitere Informationen zum Thema unter den folgenden Links:

> Urban Mining Design

> Urban Mining Student Award

zuletzt bearbeitet am: 12.12.2019