Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Suche

 

Modulør ist ein Schweizer Magazin und berichtet über Neues und Wissenswertes aus der Architektur-, Bau- und Immobilienbranche. Das Magazin richtet sich an ein anspruchsvolles Fachpublikum, bestehend aus Architekten, Planern, Innen- und Landschaftsarchitekten, Bauingenieuren, Städte- und Raumplanern.  Pro Jahr gibt es acht Ausgaben und die erste Ausgabe im Jahr 2019 erschien unter dem Thema „Recycling: Bauen in Kreisläufen“ und widmet sich den Fragen: Woher kommen die Rohstoffe, die wir verbauen und zu Bauteilen formen? Und was geschieht mit dem Material, nachdem ein Gebäude sein „End of Life“ erreicht hat? Lassen sich die Wertstoffe weiterverwenden? Oder wiederverwerten?

 

Das Magazin berichtet über die Forschung von Prof. Annette Hillebrandt und ihrem Team an der Bergischen Universität Wuppertal und umreißt das umfangreiche und komplexe Thema der Kreislaufwirtschaft in der Bauindustrie. Architektur versucht als Disziplin sowohl gesetzliche Vorgaben als auch gestalterische Vorstellungen zu vereinen. Müssen Architektinnen und Architekten in naher Zukunft nun auch im Blick haben wo das Material herkommt und wohin es nach Ende der Nutzungsdauer geht?

 

Ein Auszug aus dem Heft befindet sich hier...

 

zuletzt bearbeitet am: 12.12.2019